Professionelle Aufzug Abdeckungen

Stehen Bauarbeiten im Gebäude an, bei denen ein bestehender Aufzug als Transportmittel für Bauarbeiter und Material genutzt werden sollen, gilt es diesen bereits im Vorfeld vor Beschädigungen zu schützen. Scharfe und spitze Baumaterialien, Farbe oder einfach nur Baustaub, verschmutzen oder zerstören sensible Oberflächen aus Edelstahl, oder Glas schnell irreversibel. Als gebäudenaher Dienstleister, welcher die Objektpflege sowie Sanierarbeiten täglich ausführt, sind wir tagtäglich mit der Materie beschäftigt. Im Auftrag übernehmen wir die professionelle Abdeckung und somit den Schutz der Oberflächen.

Basic

190.00

Preis je m² Bodenfläche

– Anfahrt innerhalb München
– Dokumentation von evtl. Vorschäden

Abdecken:
– der gesamten Bodenfläche
– der Wandfläche bis 1,5 m Höhe
der Aufzugdecke
der Türen (innen)

– Rückstandsfreie Reinigung
– Entsorgung des Abdeckmaterials

Standard

290.00

PREIS JE M² Bodenfläche

– Anfahrt innerhalb München
– Dokumentation von evtl. Vorschäden

Abdecken:
– der gesamten Bodenfläche
– der Wandfläche bis zur Decke
der Aufzugdecke
der Türen (innen)

– Rückstandsfreie Reinigung
– Entsorgung des Abdeckmaterials

Professional

390.00

PREIS JE M² Bodenfläche

– Anfahrt innerhalb München
– Dokumentation von evtl. Vorschäden

Abdecken:
– der gesamten Bodenfläche
– der Wandfläche bis zur Decke
– der Aufzugdecke
– der Türen (innen)
– Rückstandsfreie Reinigung
– Entsorgung des Abdeckmaterials

Alle Preisangaben sind Festpreise je m² Bodenfläche. Bei kleineren Flächen ist die Mindestbeauftragung 1m².

Das Angebot richtet sich ausschließlich an gewerbliche Kunden und Auftraggeber.
Alle Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Jetzt Angebot einholen

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.
Stellen Sie noch heute Ihre Anfrage.

Welche Vorlaufzeit ist für eine Beauftragung nötig?

In der Regel benötigen wir für die Besichtigung, Angebotserstellung und Ausführung nach direkter Annahme der Offerte 3 Werktage. Um die Schutz- und Abdeckmaßnahmen jedoch rechtzeitig vor Baubeginn zu beauftragen, empfiehlt sich eine Vorlaufzeit von 7 bis 14 Werktagen.

Wer sorgt für das Aufmaß?

Sollten Ihnen die Daten bereits vorliegen, können wir damit direkt ein Angebot erstellen. Gerne jedoch messen wir die m² Bodenfläche, welche Basis jeder Berechnung ist vor Ort selbst aus.

Wer haftet, wenn es trotz fachgerechter Abdeckung des Aufzugs zu Schäden kommt?

In erster Linie haftet für Schäden immer der Verursacher. Sollte es zu Schäden aufgrund unzureichender Abdeckmaßnahmen gekommen sein, sind wir vollumfänglich versichert.

Ist die Reinigung des Aufzugs bereits inklusive?

Ja, die komplette Reinigung des jeweiligen Aufzuges wird von unserem Fachpersonal direkt nach dem Entfernen des Abdeckmaterials ausgeführt. Nach dem Abschluss der Reinigungsarbeiten dokumentieren wir die schadenfreie Nutzung.

Wie lange hält die Abdeckung, wann sollte diese erneuert werden?

Je nach Nutzung halten die Abdeckmaßnahmen in der Regel zwischen zwei und acht Wochen. Da das Abdeckmaterial klimabedingt (Luftfeuchtigkeit, UV-Strahlung) und aufgrund von Abnutzung nach einigen Wochen nachgibt, empfiehlt sich eine regelmäßige Kontrolle. Das Erneuern ist nötig, sobald eine partielle Ausbesserung von Schadstellen nicht mehr wirtschaftlich ist.

Welche Materialien werden für das Abdecken der Aufzüge verwendet?

Sollte es seitens der Bauleitung / des Auftraggebers keine genauen Vorgaben geben, nutzen wir materialschonende Klebebänder sowie Kaltschaumplatten, Papier/Pappe, Vlies und Folie. Für individuell angepasste und wiederverwendbare Aufzugabdeckungen, verwenden wir in der Regel OSB- oder Sperrholzplatten sowie Klett-Klebeband.