Design-Bodenbelag

Fachgerecht verlegen und/oder versiegeln

Hoch dekorativ durch schier unendliche Muster und Farbvariationen und zeitgleich robust. Dabei noch absolut resistent gegen Feuchtigkeit oder Spritznässe. Diese Eigenschaften vereint bisher nur geklebter Designbodenbelag. Ob für Wohnräume, oder in Objektqualität im Gewerbe, wir verarbeiten ausschließlich Markenware vom lokalen Fachhändler. Alle von uns verarbeiteten Produkte sind zu 100% Phthalatfrei.

All-inkl. Preis

Um die Berechnung der Kosten so einfach wie möglich zu gestalten, haben wir einen Pauschalpreis für die Verlegearbeiten inkl. Material festgelegt. Darin enthalten sind sämtliche Kosten für das Material, sowie die Zuschnitt- und Verlegearbeit des Fußbodens sowie der Sockelleisten.

Privat

69.00

je m²

Gewerbe

96.00

JE M²

Preise inkl. MwSt. ab 25m² Mindestbeauftragung.
* 5 Jahre Herstellergarantie auf den Fußboden
** 15 Jahre Herstellergarantie auf den Fußboden

Wenn gewünscht, bieten wir neben dem oben stehenden All-Inkl. Preis auch jede Leistung (Designboden verlegen, Sockelleisten verlegen, etc.) einzeln an.
Für die Erstellung eines Angebotes nutzen Sie einfach unser Kontaktformular.

Markenqualität

Um beste Ergebnisse zu erzielen setzen wir auf bewährte Qualität diverser Hersteller

Bosch München
Brillux München
Hintrseer Parkett
Joka Fußbodenbeläge
Festo Werkzeuge

Große Auswahl

Um unseren Kunden beste Qualität und kurze Wege zu bieten, arbeiten wir seit vielen Jahren eng mit dem lokalen Fachhandel zusammen. Sollten unsere vielfältigen Muster bei der Beratung vor Ort nicht ausreichen, vereinbaren wir gerne für Sie einen Termin bei einem erfahrenen Berater.

Neben den klassischen Designböden in Holzoptik, gibt schier unzählige Varianten wie Designbodenbelag in Naturstein-, Metall- und Betonoptik. Bei einer Bemusterung vor Ort können Sie aus bis zu 100 verschiedenen Varianten wählen. Sollte das gewünschte Design nicht dabei gewesen sein, haben Sie in unserem Partner-Fachhandel die große Auswahl von mehreren tausend Variationen und Kollektionen.

Häufige gestellte Kundenfragen und Antworten

Wird der Designboden geklebt, oder schwimmend (geklickt) verlegt.

Soweit keine baulichen Gründe dagegen sprechen, verlegen wir alle Designböden geklebt. Diese Art der Montage sichert die maximale Haltbarkeit und sorgt für eine höhere Toleranz bei z.B. stehender Nässe.

Wie ist Designbodenbelag?

Von uns verarbeitete Designböden haben eine Aufbauhöhe von etwa 0,2cm. Inklusive einer vollflächigen Verspachtelung um eine ebene Fläche zu erhalten sowie dem Kleber, ist mit etwa 0,5cm Zugewinn an Höhe zu rechnen.

Was geschieht mit Türen (Türblättern) die im Anschluss am Boden schleifen / nicht mehr passen?

Das Anpassen der Türblätter durch Beilagscheiben oder Absägen wird – wenn benötigt – zusätzlich von uns angeboten. In der Regel weisen unsere Außendienstmitarbeiter Sie bei der Besichtigung um Maß zu nehmen direkt darauf hin.

Was geschieht mit beschädigten Planken?

Sollte der Designboden durch starke mechanische oder chemische Einwirkungen irreversibel beschädigt worden sein, lassen sich die entsprechenden Planken relativ unkompliziert einzeln austauschen.

Kann ich den Designboden auch selbst besorgen und Sie verlegen ihn?

Generell ist das möglich. Jedoch unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung. Beim Erwerb der nötigen Materialien in unseren Partnerbetrieben erhalten wir für jede Bestellung immer eine farbgleiche Charge. Auch werden alle Materialien stets frostsicher und von UV-Einstrahlung geschützt gelagert. Dieser Umstand sichert uns und unseren Kunden eine immer gleichbleibende hohe Qualität zu.
Ist diese durch den Bezug von eigenem Material nicht sichergestellt, können wir keine Gewähr auf die Haltbarkeit des verarbeiteten Materials geben.

Kann der Designboden auch in Feuchträumen (Bad, Küche, WC) verlegt werden?

Designboden ist Feuchtigkeit gegenüber recht unempfindlich. Da wir bei der Verarbeitung jedoch anderen Materialien für den Untergrundaufbau benötigen, bitten wir Sie um einen kurzen Hinweis, wenn ein Angebot ohne Besichtigung erstellt wird.

Wie lange beträgt die Vorlaufzeit bei einer Beauftragung?

Rechnen Sie ab verbindlicher Zusage mit etwa 10 Werktagen Vorlaufzeit.

Noch unentschlossen?

Sie haben noch einige unbeantwortete Fragen und wünschen sich eine Beratung vor Ort?

Optionale Leistungen

Um allen Ansprüchen gerecht zu werden und die Beauftragung verschiedener Arbeiten – über nur einen Anbieter – so unkompliziert wie möglich zu gestalten, bieten wir zahlreiche optionale Leistungen aus dem Bereich Fußboden verlegen an. Während einer Anfrage über unser Kontaktformular, haben Sie die Möglichkeit genannte optionale Tätigkeiten zu beauftragen bzw. anzufragen.

  • Fußbodenbelag (Teppich, Laminat, PVC, etc.) entfernen & Entsorgen
  • Spachteln / Nivellieren von unebenen Böden
  • Verfugen der Sockelleisten mit Acryl
  • Setzen von Abschluss- / Übergangsschienen
  • Versiegeln von Designbodenbelag und anderen Bodenbelägen
  • Verlegen von Parkett,- Laminat,- und Teppichboden
  • Kürzen von Türstöcken / Türblättern
  • Beschaffung aller für den Eigenbedarf nötigen Materialien
  • Transport & Einlagerung
  • Maler- / und Lackierarbeiten
Scroll to Top